Förderverein Moorbahn Uchte

Moorerlebnisfahrt mit der Lorenbahn durch das Große Uchte Moor

So, 25.07.2021, 14:00 - 16:00 Uhr
iCalendar

Genießen Sie auf einer etwa 2stündigen Fahrt mit unserer Lorenbahn das 3.263 Hektar große Naturschutzgebiet und lernen Sie das Moor aus einen ganz anderen Blickwinkel kennen.

Entlang eines Erlebnispfades sind 13 Stationen eingerichtet, wo sich die Besucher über Moor, Torf, Fauna, Flora und Naturschutz informieren können.

Start und Zielpunkt ist das Informationszentrum "Tor zum Moor" im Diepenauer Ortsteil Essern. Von April bis Oktober fahren wir samstags, sonntags und an Feiertagen um 14:00 Uhr vom "Tor zum Moor".

Die Ausstellungen im Informationszentrum vermitteln Erläuterungen und Schaustücke zum Thema Moor und Torf. Als archäologische Sensation hat das „Große Uchter Moor“ nach ca. 2.650 Jahren die bislang älteste Moorleiche Norddeutschlands, „Moora" das Mädchen aus dem Uchter Moor, frei gegeben. Das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege hat in mehrjährigen Forschungen vieles zur Person Moora, über ihre Umwelt und ihren Lebensraum erfolgreich erforscht.


  • Es empfiehlt sich, zu reservieren. 

Wenn die Mindestteilnehmerzahl von 10 Fahrgästen nicht erreicht ist, behalten wir uns vor, die Fahrt nicht durchzuführen. Die Mitfahrt ohne vorherige Reservierung bei großem Gästeaufkommen kann nicht zugesichert werden. Ebenso behalten wir uns vor, wegen bestehender Corona-Auflagen von einer Durchführung abzusehen.

Veranstaltungsort
Moorbahn-Uchter Moor, Diepenau
Kontaktdaten
Telefon: 05777 961385
E-Mail:
Homepage: www.uchter-moorbahn.de
Veranstaltungsinformationen
Eintritt:Erwachsene 7 Euro
Kinder bis 14 Jahre 3 Euro
Kinder bis Torfringelhöhe umsonst

Am Handtorfstich Am Handtorfstich © FV Moorbahn Uchter Moor e.V.

zurück
Suche
Facebook
Kontakt
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Informationszentrum "Tor zum Moor"

April bis Oktober
jeden Samstag, Sonntag und an Feiertagen 13.00 h - 17.00 h

und nach Vereinbarung